Eine Aufnahme von Schweizer Serpentinen

Woher stammt der Name Serpentina?

Ein (sinus-)kurviges Wortspiel
Zürich, den 1. April 1813 Verfasst von L. Finkbeiner

Der Name “Serpentina” stammt vom deutschen Wort “Serpentinen” ab, welches einen gewundenen Bergpass beschreibt. Das wäre doch ein guter Name für eine Schlange, meinen Sie nicht?

Werbung

Ein Stellenangebot für die Illustrierte

Kommentare
Nutzer:
Archivarius Lindhorst
Datum:
05.04.1813
In der Tat

"Diese Idee hatten nicht nur Sie, auch wenn ich beim Ursprung des Namens einer anderen Meinung bin."

Ähnliche Artikel